BVA-Logo

Onlinebewerbung - Hilfe / Häufige Fragen und Antworten


Hier finden Sie Antworten auf häufig auftretende Fragen.
Falls doch noch Fragen offenbleiben, können Sie sich per E-Mail (personalgewinnung@bva.bund.de) oder telefonisch (022899 358-8755) an das Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes wenden (Kontakt). .


Sie haben Fragen zu:

Bewerbungszeitraum

Bewerbungszeitpunkt

Login-Daten

Bewerbungsunterlagen/Anlagen

Datenschutzerklärung

Bewerbungsvorgang

Kontakt

Bewerbungszeitraum

Das Ende der Bewerbungsfrist können Sie der Stellenausschreibung entnehmen. Nur bis zu diesem Zeitpunkt ist das Online-Bewerbungsformular freigeschaltet.

In der Bewerbungsphase ist dieses Online-Bewerbungsverfahren freigeschaltet.

Bei einer Bewerbung sollten Sie verschiedene Dokumente einreichen, deren Beantragung teilweise viel Zeit in Anspruch nimmt. Deshalb kann es sinnvoll sein, sich bereits jetzt darum zu kümmern.

Zu den wichtigen Dokumenten gehören:

Relevante Zeugnisse wie Schulabschlusszeugnis, Ausbildungszeugnis, Zwischen- und Abschlusszeugnis des Studiums, Praktikums- und Arbeitszeugnisse

Optional weitere Zeugnisse wie z.B. Referenzen, Sprachdiplome und Nachweise über IT-Kenntnisse oder Lehr- und Beratungserfahrungen.

Bei Studierenden die Immatrikulationsbescheinigung.


Bewerbungszeitpunkt

Innerhalb der Bewerbungsfrist können Sie sich jederzeit bewerben. Für Ihre Erfolgsaussichten ist es ohne Belang, ob Sie Ihre Bewerbung am ersten oder am letzten Tag absenden (die Frist endet um 23:59 Uhr).

Bitte beachten Sie aber, dass der Andrang auf die Bewerbungsplattform erfahrungsgemäß in den letzten Tagen vor Bewerbungsschluss sehr hoch ist. In Extremfällen könnte das dazu führen, dass die Anwendung aufgrund der Beanspruchung der Server langsamer läuft als gewohnt.


Login-Daten

Wenn Sie keine E-Mail mit Login-Daten für das Bewerbungsportal erhalten haben: Bitte überprüfen Sie zunächst Ihren Spam-Ordner, ob eine E-Mail von der Adresse personalgewinnung@bva.bund.de eingegangen ist.

Bitte überprüfen Sie, ob das zulässige Speichervolumen Ihrer Mailbox überschritten ist und Sie aus diesem Grund keine E-Mails mehr empfangen können. Löschen Sie E-Mails, um Abhilfe zu schaffen. Sie können dann über den Registrierungslink ein neues Passwort anfordern.

Wenn Ihnen nach dem Absenden der Bewerbung auffällt, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse fehlerhaft ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Servicezentrum auf, damit wir eine Korrektur vornehmen können; andernfalls schlagen Zustellungsversuche fehl.


Bewerbungsunterlagen/Anlagen hochladen

Bei einer Bewerbung sind oftmals Dokumente einzureichen, deren Beantragung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Deshalb ist es sinnvoll, sich frühzeitig darum zu kümmern. Zu den wichtigen Dokumenten gehören z. B.:

Werden Sie nach dem Absenden Ihrer Bewerbung (oder zu einem späteren Zeitpunkt) dazu aufgefordert Bewerbungsunterlagen hochzuladen ist dies in Form einer einzelnen PDF-Datei von maximal 10 MB möglich. Bitte wählen Sie eine aussagekräftige Dateibezeichnung, z. B. Nachname_Vorname_Bewerbungskennziffer_Bewerbungsunterlagen.

Bitte beachten Sie, dass der Upload nur mit gleichen Login-Daten möglich ist, mit den Sie die Bewerbung abgeschickt haben. Beim Hochladen zu einem späteren Zeitpunkt benötigen Sie auch Ihre Bewerbungskennziffer. Diese können Sie der Eingangsbestätigung für Ihre Bewerbung entnehmen oder ggf. der E-Mail, mit der die Unterlagen angefordert wurden. Andernfalls erhalten Sie den Hinweis, dass Sie keine Berechtigung haben.

Wenn Sie viele verschiedene Dokumente haben, die Sie anhängen möchten, ist es sinnvoll, alle Dokumente in umgekehrter chronologischer Reihenfolge - d. h. also nach dem Anschreiben das aktuellste Zeugnis zuerst - in einer Datei zu speichern und diese anschließend hochzuladen.

Ein neues Passwort können Sie jederzeit über den Registrierungslink anfordern. Bitte beachten Sie, dass nur das ZULETZT angeforderte Passwort gültig und nutzbar ist.


Es ist nicht mehr verpflichtend, der Bewerbung ein Foto anzufügen. Das Einbinden eines Bewerbungsfotos ist freiwillig möglich.


Wichtiger Hinweis

Ihre Bewerbung wird nur dann in unserer Datenbank gespeichert und in das Auswahlverfahren einbezogen, wenn Sie auf der Übersichtsseite ganz unten auf „Absenden“ geklickt haben. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung.


Verwendung von Cookies

Es werden Session-Cookies verwendet. Diese werden direkt nach dem Ausloggen wieder gelöscht.

Datenschutzerklärung

Die elektronische Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zum Zweck des konkreten Bewerbungsverfahrens und nur für die diesbezüglich erforderliche Dauer. Danach werden alle Daten gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass auf Ihre Bewerbungsdaten, ebenfalls ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens, neben dem Bundesverwaltungsamt auch die in der Ausschreibung benannte Einstellungsbehörde Online-Zugriff hat.

Bei jedem Zugriff auf die Server des Bundesverwaltungsamtes werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Erfasst werden hier lediglich für eine begrenzte Zeit die IP-Adresse des Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit sowie die besuchte Website. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Internetdienstes genutzt und nicht auf den Absender zurückführbar ausgewertet. Das Bundesverwaltungsamt behält sich das Recht vor, in schwerwiegenden Fällen unzulässiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuche auf die Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.


Bewerbungsvorgang

Welcher Browser kann verwendet werden?
Grundsätzlich kann jeder beliebige Browser genutzt werden. Getestet wurde das System mit dem Internet Explorer und Firefox.
Welche Sonderzeichen dürfen nicht benutzt werden?
Es gibt keinerlei Einschränkung.
Warum funktioniert die Anmeldung nicht?
  • Achten Sie darauf, dass die E-Mail-Adresse, mit der Sie das Passwort angefordert haben, richtig geschrieben ist und keine Leerzeichen enthält.
  • Nur das letzte zugesandte Passwort erlaubt eine Anmeldung. Sofern Sie mehrere Passworte angefordert haben, werden die ersten in dem System gelöscht.
  • Achten Sie darauf, dass das Passwort richtig geschrieben ist. Ein Tipp: Kopieren Sie das Passwort in die Zwischenablage und fügen es im Passwortfeld wieder ein.
Warum wird die Folgeseite nicht angezeigt?
Alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.
Kann ich mir die verschiedenen Seiten vor Absenden der Bewerbung nochmals ansehen?
Die gesamte Bewerbung wird Ihnen zum Schluss nochmals angezeigt. Über die Druckansicht können Sie einen Ausdruck fertigen. Über die unteren Knöpfe „weiter“ und „zurück“ können Sie sich die verschiedenen Seiten nochmals ansehen und gegebenenfalls ergänzen.
Kann ich nach Absenden der Bewerbung noch Ergänzungen vornehmen?
Nach Absenden der Bewerbungen sind keine Ergänzungen mehr möglich.
Warum konnte die Bewerbung nicht fortgeführt werden und das System hat mich abgemeldet?
Wenn Sie 120 Minuten lang keine Eingabe tätigen, meldet das System Sie automatisch ab und alle Eingaben sind verloren. Eine Zwischenspeicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit nicht.
Warum werden meine Zeilenumbrüche/Formatierungen nicht mehr angezeigt?
Diese wurden vom System entfernt, da Sie innerhalb des weiteren Auswahlverfahrens nicht mehr angezeigt werden.
Wie viel Text kann in die Felder eingegeben werden?
Standardmäßig sind in den Textfeldern 255 Zeichen möglich.
Warum erhalte ich beim Drücken der Weiter-/Zurück-Knöpfe die Fehlermeldung "Seite nicht gefunden"?
Die Ursache hierfür liegt in der sehr restriktiven Einstellung Ihres lokalen Internetbrowsers, bzw. Ihrer Firewall.
Warum reicht die Anzahl der möglichen Zeichen nicht aus?
Dies ist gewollt! Bitte konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Kernaussagen. Sie haben im weiteren Verlauf des Bewerbungsverfahrens die Möglichkeit Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen einzureichen.
Warum gibt es keinen Zeichenzähler?
Bei aktiviertem JavaScript (in Ihrem Internet-Browser) wird die Anzahl der Zeichen in den Textboxen angezeigt.
Warum kann ich meine Bewerbung nicht (zwischen-)speichern und später fortfahren?
Dieser Punkt ist mit Sicherheit sehr wünschenswert. Aufgrund Datenschutzrechtlicher Probleme ist dies zurzeit nicht möglich.
Was bedeuten die einzelnen Kenntnisstufen?
  • Keine Kenntnisse: Sie besitzen keinerlei Kenntnisse in diesem Gebiet, oder kennen es nur vom "Hören - Sagen"
  • Grundkenntnisse: Sie besitzen Kenntnisse auf diesem Gebiet (z.B. aus Schulungen/Studium)
  • Gute Kenntnisse: Sie besitzen gute Kenntnisse auf diesem Gebiet und haben diese auch schon selbständig angewendet
  • Experte: Sie besitzen überdurchschnittliche/außerordentliche Kenntnisse auf diesem Gebiet

Kontakt

Sie können uns von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichen:  0228-99358- 8755

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an  personalgewinnung@bva.bund.de