Logo des Bunderverwaltungsamts

Referentin/Referent (m/w/d) mit sehr guten Sprachkenntnissen in Persisch

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) leistet als Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Als Referent/in im Bereich „Islamismus/islamistischer Terrorismus“ bearbeiten und bewerten Sie Gefährdungslagen mit Bezug zu islamistischen schiitischen Organisationen. Mit Ihren Sprachkenntnissen werten Sie offene und nachrichtendienstliche Informationen aus und analysieren aktuelle gesellschaftspolitische Phänomene in Deutschland im Spannungsfeld der weltpolitischen Lage. Sie arbeiten hierbei eng mit nationalen und internationalen Behörden zusammen und unterstützen die Referatsleitung bei Führungsaufgaben und als Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter/innen.

Bundesamt für Verfassungsschutz
bis zum 13.07.2021
Bewerbungsbogen als PDF-Datei herunterladen

Passwortanforderung

  • Hinweis zur Passwortanforderung Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden Ihre Zugangsdaten wieder gelöscht. Bei Bedarf können Sie dann ein neues Passwort anfordern.

Login

  • Hinweis zum Login Nach dem Abschicken der Bewerbung werden Sie automatisch abgemeldet. Ein Zugriff auf Ihre Bewerbungsdaten ist dann nicht mehr möglich. Unmittelbar NACH dem Absenden können Sie sich einen Ausdruck mit Ihren Angaben anfertigen.