Jetzt registrieren und bewerben

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 24.07.2019

Verbindungsperson (m/w/d) im Referat BL 21 – Nationales Verbindungswesen - Präsenzort Region Dresden

Das Referat BL 21 - „Nationales Verbindungswesen“ stellt die „Verbindungspersonen“ des BSI in verschiedenen Regionen Deutschlands. Dabei werden die Präsenzen in Berlin, Dresden, Wiesbaden, Hamburg und Stuttgart gewährleistet und aus Bonn heraus unterstützt. Mit vorliegender Stelle soll die Präsenz in der Region Dresden gewährleistet werden.

Servicezentrum Personalgewinnung

Das Servicezentrum Personalgewinnung (SZP) des Bundesverwaltungsamtes (BVA) unterstützt seit über 10 Jahren auch andere Bundesbehörden bei der Durchführung von Personalgewinnungsmaßnahmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SZP geben gerne Auskunft zu aktuellen und von ihnen betreuten Stellenausschreibungen anderer Behörden und zu denen des BVA selbst. Unter dem Link FAQ finden Sie einige allgemeine Hinweise, um erste, mögliche Fragen zu klären.

Weitere Ausschreibungen der Behörde

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 26.08.2019

Fallbearbeiter (m/w/d) im Referat OC 12 - Bewertung von Vorfällen (BSOC Tier-2) -

Das Referat OC 12 analysiert und bewertet Verdachtsfälle potentiell schadhafter Kommunikationsvorgänge in den Regierungsnetzen. Hierzu werden sowohl ausgeleitete Kommunikationsvorgänge auf Inhaltsebene analysiert als auch Protokollierungsdaten und daraus abgeleitete sicherheitsrelevante Ereignisse untersucht.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 02.08.2019

Mitarbeitende (m/w/d) für verschiedene Verwaltungsaufgaben im BSI

Das BSI sucht für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst motivierte und engagierte neue Kolleginnen und Kollegen für Verwaltungsaufgaben im ganzen Haus. In allen Abteilungen werden zentrale Verwaltungsaufgaben in den verschiedensten Referaten wahrgenommen.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 12.08.2019

Leitung des Fachbereichs SZ 2 - Zertifizierungsverfahren

Die Abteilung SZ „Standardisierung und Zertifizierung“ als Dienstleister in der Regulierung gestaltet IT-Sicherheit durch Zertifizierung präventiv, praktisch und als Vorreiter in Europa. Bei der Durchführung der Zertifizierungsverfahren sind sowohl die Wünsche der jeweiligen Antragssteller aus Unternehmen als auch die staatlichen Vorgaben aus Digitalisierungsvorhaben der Bundesregierung (z.B. im Bereich Smart Grids, Mobilkommunikation) zu berücksichtigen. Die Referate des Fachbereichs stehen dafür stets im fachlichen Austausch mit nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Verwaltung, um Vergleichbarkeit und Qualität zu dauerhaft zu sichern.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 09.08.2019

Referent (m/w/d) im Referat SZ 11 - Standardisierungsstrategie und Investitionsprüfverfahren nach AWG

Das Referat SZ 11 „Standaradisierungsstrategie und Investitionsprüfungsverfahren nach AWG" ist für die Grundlagen und Strategie der Standardisierung des BSI in offiziellen Normungsorganen wie DIN, DKE, CEN/Cenelec, ETSI oder ISO/IEC zuständig. Das Referat SZ11 bearbeitet außerdem Investitionsprüfungsverfahren nach dem Außenwirtschaftsge­setz (AWG) bzw. der Außenwirtschaftsverordnung (AWV). Bei den Investitionsprüfungen bewertet das Referat ausländische Übernahmen von deutschen Unternehmen hinsichtlich der perspektivischen Auswirkungen auf die Verfügbarkeit und Vertrauenswürdigkeit von relevanten IKT-Produkten und Dienstleistungen für VS-zugelassene Systeme und kritische Infrastrukturen sowie der zukünftigen Verfügbarkeit von Schlüsseltechnologien.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 16.08.2019

Referent (m/w/d) im Referat TK 11 -Sichere Halbleiter-Technologien-

Das Referat TK 11 „Sichere Halbleiter-Technologien“ befasst sich als Technik-Kompetenzzentrum mit verschiedenen Sicherheitsaspekten von Hardware. Es werden Sicherheitsanalysen von einfachen Mikrocontrollern bis hin zum zertifizierten Sicherheitschip für hoheitliche Anwendungen durchgeführt.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 31.07.2019

Ingenieur Technisches Gebäudemanagement (m/w/d) im Referat Z 4 - Innerer Dienst -

Das Aufgabengebiet des Referates Z 4 -Innerer Dienst - umfasst die Planung und Durchführung von Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen, die Verwaltung der Liegenschaften, der Technischen Liegenschaftsverwaltung sowie die Arbeitssicherheit, Brandschutz und das Notfallmanagement. Ferner die Poststelle, die Bibliothek, die Geräte-und Materialverwaltung, den Hausmeisterdienst und das Dienstkraftfahrzeugwesen.